Ziele und Leitsätze für unser Kinder- und Jugendtraining

  1. Ziel unserer Spielerausbildung ist die Verbesserung der individuellen, gruppen- und mannschaftstaktischen Fähigkeiten.
  2. Jeder Spieler soll entsprechend seinen Fähigkeiten gefördert werden.
  3. Die langfristige, sportliche Ausbildung ist das Ziel und nicht der kurzfristige Erfolg.
    Freude und Erfolg sollen deshalb Hand in Hand gehen.
  4. Wir wollen guten Jugendspielern bei der Phönix eine gute sportliche Perspektive bieten.
  5. Es sollen möglichst viele Spieler an die 1. und 2. Mannschaft herangeführt werden.
  6. Allen Spielern von der F- bis zur A-Jugend wird das BOS vermittelt.
  7. Das Sozialverhalten der Kinder und Jugendlichen soll im Sinn einer verantwortungsvollen, gesellschaftlichen Miterziehung gefördert werden (Teamgedanke, keine Gewalt, Fairness, Suchtprävention etc.). Herkunft und Religion spielen keine Rolle. Die Integration von Kindern
    und Jugendlichen ist Bestandteil unserer täglichen Trainingsarbeit. Die Identifikation und Zugehörigkeit zur TSV Phönix Lomersheim soll gefördert werden.
  8. Deshalb sollen regelmäßig – auch außerhalb des Trainings und der Verbandsspiele – gemeinsame Veranstaltungen stattfinden (Turnierteilnahmen, Fahrten, Grillfeste etc.)
  9. Die Fort- und Weiterbildung der Trainer soll gefördert werden, mit dem Ziel möglichst viele
    gut ausgebildete und/oder lizensierte Trainer einsetzen zu können.
  10. Mehr Kinder und Jugendliche in Mühlacker und Umgebung sollen für den Fußball beim TSV Phönix Lomersheim begeistert werden.
  11. Innerhalb der Jugendabteilung Fußball findet ein reger und regelmäßiger Gedankenaustausch statt. Wir haben eine klar definierte Struktur, um möglichst effizient und zielgerichtet zu arbeiten.

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns