Rückrunden-Spielberichte der Tischtennis U18

Hier gibt es die letzen Spielberichte der Tischtennis U18 vom 08.02 und 15.02.2020.

Spiel gegen Grossvillars

Im 3. Spiel der Rückrunde gab es für die Jungs nichts zu holen. In Vollbesetzung kam der ungeschlagene Tabellenführer Grossvillars. Bei einem Altersunterschied von sicher rund 4-5 Jahren wehrte man sich so gut es ging. Im Doppel 1 waren Arda Yildirim und Sky Luca Krzewinsky im 2. Satz sogar mit 13:15 dran, verloren aber dennoch in drei Sätzen. Auch Liam Goltzsch/Fabian Strobel konnten sogar den 1. Satz gewinnen, verloren aber auch unglücklich 1:3. Auch Yildirim spielte zu Beginn stark auf und konnte der Nr. 2 einen Satz abnehmen. Krzewinsky war gegen den Spitzenspieler der Gäste auch in drei Sätzen unterlegen. Beim 0:4 startete dann Strobel nochmal durch und konnte einen 0:2 Satzrückstand auf 2:2 aufholen musste dann aber auch im Entscheidungssatz den Punkt an die Gäste abgeben. Zu guter Letzt war auch Goltzsch in 3 Sätzen unterlegen und so durfte sich der Tabellenführer aus Grossvillars einen weiteren 6:0 Sieg zur Meisterschaft gutschreiben. Dennoch war es eine gute Leistung der Jungs und man steht aktuell noch nicht auf einem Abstiegsplatz.

 

Spiel gegen Ensingen

Am Wochenende war man zu Gast in Ensingen beim Tabellenzweiten. Somit war fast abzusehen dass dies eine schwere Aufgabe wird. Sowohl Arda Yildrim mit Fabian Strobel als auch Liam Goltzsch mit Felix Wölfle taten sich im Doppel schwer und mussten jeweils mit 0:3 die Segel streichen. Auch Strobel war dann gegen die Nr. 1 der Gastgeber chancenlos. Erst Yildirim konnte mit starkem Spiel im 5 Satz auf 1:3 für Lomersheim verkürzen. Auch Wölfle zeigte sich kämpferisch und konnte zumindest einen Satz für sich entscheiden verlor jedoch in 4 Sätzen. Goltzsch war mit 9:11 und 8:11 ebenfalls in den Sätzen immer dran gab jedoch auch das Spiel an Ensingen ab. So startete Strobel beim Stand von 1:5 und musste auch sein zweites Spiel zum Endstand von 1:6 abgeben. Noch kann man einen Nichtabstiegsplatz halten ist jedoch auf eine Niederlage von Knittlingen angewiesen. Jetzt folgen die wichtigen Spiele zum Abschluss der Saison. Am 7.3 empfängt man den Tabellenletzten aus Kleinglattbach wo ein Sieg gegen den Nichtabstieg Pflicht ist.

 

Berichte von Matthias Goltzsch

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns

Keine Internetverbindung