Aktive gewinnen Hallen-Stadtpokalturnier 2020

Am Wochenende 11./12.1.2020 fanden in der Enztalsporthalle in Mühlacker die Hallen-Stadtpokalturniere der jeweils neun AH- (Spielzeit 12 Minuten) und Aktiven-Mannschaften (Spielzeit 14 Minuten) statt. Ausrichter war der FV Lienzingen.

Die Phönix AH-Mannschaft startete am Samstag mit einem 2:2 gegen den Türkischen SV Mühlacker ins Turnier, weiter mit 2:0 gegen den TSV Großglattbach und 5:1 gegen die Fvgg. 08 Mühlacker, dann jedoch die Niederlage mit 0:2 gegen den TSV Ötisheim.

Über Platz 2 in dieser Gruppe A entschied das Torverhältnis. Phönix hatte 7 Punkte und 9:5 Tore auf dem Konto, der Türkische SV mit ebenfalls 7 Punkten konnte 15:8 Tore aufweisen. Somit war für Phönix Lomersheim als Gruppendritter das Turnier beendet.

Das Spiel um Platz 3 entschied der TSV Ötisheim mit 6:1 gegen die Sportfreunde Mühlacker für sich. Im Finale besiegte der FV Lienzingen mit 1:0 den Türkischen SV Mühlacker.

 

Sonntags standen die Aktiven-Mannschaften auf dem Feld. Phönix gewann das Eröffnungsspiel gegen den TSV Ötisheim 3:0, die SGM Roßwag/Mühlhausen wurde mit 2:0 bezwungen. Gegen den TSV Großglattbach reichte es nur zu einem 0:0. Im letzten Gruppenspiel besiegte unser Team die Sportfreunde Mühlacker mit 3:2 Toren.

Als Gruppenerster trafen unsere Aktiven im 1. Halbfinale auf den FC Viktoria Enzberg. Mit einem deutlichen 4:0 endete diese Partie für Phönix. Im 2. Halbfinale gewann der FV Lienzingen mit 3:1 gegen die Sportfreunde.

Das Spiel um Platz 3 entschied Viktoria Enzberg mit 3:2 gegen die Sportfreunde.

Im Finale standen sich somit der TSV Phönix Lomersheim und der FV Lienzingen gegenüber. Phönix ging schnell mit 2:0 in Führung, blieb weiterhin spielbestimmend, konnte aber keinen weiteren Treffer erzielen. Lienzingen gelang kurz vor Spielende der Anschlusstreffer. In der hektisch geführten Schlussphase fiel kein Tor mehr.

Phönix war Hallen-Stadtpokalsieger!
Im Jahr 2013 konnte die Aktive Mannschaft zuletzt diesen Erfolg feiern.

Die Siegerehrung nahmen OB Frank Schneider und Vertreter des FV Lienzingen vor.

Klickt auf die BILDER.

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns