Erfolg der Tischtennis U13

Aufgrund diverser Verhinderungen startete man zum ersten Mal ohne Betreuer beim Tabellenführer in Hochdorf. Mit einer extrem stark aufgestellten Mannschaft wollte man jedoch beweisen was für Lomersheim möglich ist.

So startete man mit Arda Yildirim und Nick Baral im Doppel, wo man in einem extrem engen Match erst in der Verlängerung des fünften Satzes mit 10:12 den Punkt dem Gegner überlassen musste. Gleich darauf konnten jedoch Liam Goltzsch und Arda Yildirim ihre Einzel gewinnen und verhalfen Lomersheim zur Führung. Nick Baral musste seinen Punkt dem ungeschlagenen Nevio Colletti vom TSV Hochdorf jedoch überlassen. Danach konnte dann Fabian Strobel in drei Sätzen den nächsten Punkt beisteuern. Auch Arda Yildirim zeigte ein gutes Match und konnte Colletti sogar den ersten Satz abnehmen, verlor jedoch dann in vier Sätzen zum Zwischenstand von 3:3.

Danach konnten Fabian, Nick und Arda alle in drei Sätzen die Punkte für Lomersheim sichern, so dass man am Ende mit 6:3 nach Haus fahren konnte. Somit ist man bisher die einzige Mannschaft, die beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer zwei Punkte holen konnte. Nächste Woche startet man am 03.03. um 12:00 Uhr gegen Bietigheim-Bissingen zuhause.

Bericht von Matthias Goltzsch

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns