Bezirksmeisterschaften der Tischtennis-Jugend 2017

Am Wochenende vom 07. - 08.10.2017 wurden die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend in Bietigheim ausgetragen. Vom TSV Phönix Lomersheim waren insgesamt drei Spieler am Start.

Samstags schon starteten Liam Goltzsch und Nick Baral bei den U10. Hier wurde mit insgesamt 18 Spielern in 4er Gruppen gestartet. Die zwei Gruppenersten qualifizierten sich für die weitere Runde. Sowohl Liam als auch Nick konnten so jeweils mit drei Siegen als Gruppenerster ins Viertelfinale einziehen. Als erstes musste hier Liam jedoch sein Spiel in der K.O. Runde abgeben, besser erwischte es Nick, der den Gruppengegner von Liam hier ebenfalls bezwingen konnte und so ins Halbfinale einzog. Dieses wurde zwar leider verloren, aber mit einem 3. Platz kann sich dieses Ergebnis dennoch sehen lassen.

Einen Tag später startete die aktuelle Nr. 1 von Lomersheim Sky-Luca Krzewinsky. Bei den U12 waren mit 28 Spielern aber noch mehr gute Spieler am Start. In der Gruppenphase konnte Sky-Luca den 2. Platz mit 2:1 Siegen erkämpfen. Im Achtelfinale unterlag er dann jedoch knapp seinem Gegner.

Zusammenfassend können jedoch alle drei Spieler auf ihre Leistung stolz sein und werden mit dieser Erfahrung sicherlich weiterhin in der Runde für Erfolge sorgen.

Bericht von Matthias Goltzsch

Anfahrt

  • Am Wässerle
    75417 Mühlacker / Lomersheim

Kontakt

Folge uns